Kiel an der Ostsee

Über die Stadt Kiel

Kiel ist die zweitgrößte Stadt in Schleswig-Holstein und erstreckt sich über 119 km2. Dabei leben 238.000 Einwohner in Kiel, so dass die Stadt eine Bevölkerungsdichte von 2007 Einwohner pro km2 besitzt.

Wer hier seinen Urlaub verbringen möchte, wird schnell feststellen, das Kiel für jeden Geschmack und Stil das richtige Highlight zu bieten hat. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Gast sportbegeisterter Segler oder historisch interessierter Kunstkenner ist. Doch auch Naturfreunde oder Familien kommen auf ihre Kosten.

Wer sich nicht in einem Stadt-Hotel einbuchen möchte, sondern lieber ein gemütliches Ferienhaus oder eine Ferienwohnung am Stadtrand wählt, wird dabei ebenfalls finden was er sucht.
Gerade diese Ferienwohnungen und Ferienhäuser sind es nämlich, die von Familien mit kleineren Kindern oder von tierlieben Gästen bevorzugt werden, die ihren Vierbeiner mit in den Urlaub nehmen möchten (meist der Urlaub mit dem Hund).

Wer sich grundsätzlich auf Ferien mit viel Bewegung an der frischen Luft freut, sollte diese Möglichkeit ebenfalls in Anspruch nehmen. Gerade am Rand der Stadt bietet sich dem interessierten Gast bereits sehr viel ursprüngliche Natur, die zu ausgedehnten Spaziergängen, Wanderungen oder Radtouren geradezu einlädt.

Auch die Nordsee ist nicht weit entfernt und bietet natürlich gerade in den Sommermonaten viele schöne Möglichkeiten zum Baden oder Sonnen.

Kunstinteressierte Besucher sind allerdings mit einem Hotel in der City am besten beraten und können dann viel Zeit mit Besichtigungen von Sehenswürdigkeiten und bzw. oder dem einen oder anderen abendlichen Opern- oder Theaterbesuch verbringen. Dabei eignet sich diese Möglichkeit bevorzugt für einen interessanten Wochenendtrip, so dass tagsüber die Stadt besichtigt und am Abend eine Vorführung in der Oper genossen werden kann.

Natürlich sollte dabei auch der kulinarische Genuss nicht zu kurz kommen, denn Kiel bietet auch hier für jeden Gourmet das richtige Geschmackserlebnis. Eine Empfehlung für einen Besuch in einem guten Restaurant sollte man sich dabei aber am besten gemäß der bevorzugten Küche im Hotel geben lassen.

Wer sich noch nicht für eine Sehenswürdigkeit entscheiden kann, sollte am besten an einem geführten Stadtrundgang teilnehmen und im Anschluss daran in Ruhe eine Entscheidung treffen. Sehenswert ist auf alle Fälle der Hafen von Kiel sowie die Holstenstraße – eine der ältesten deutschen Fußgängerzonen.